Das 1&1 der Offlineitis

Ich habe (mal wieder) fertig!

Vorgestern ist mein Blog wieder mindestens zwei Stunden offline gewesen. Dachte die Zeiten wären nach dem „großen Update“ ™ von 1&1 vorbei …

Manchmal glaube ich ja selbst nicht mehr, dass die Seite tatsächlich offline ist. Bei 1&1 wird offensichtlich auch die IP gebannt wenn man öfter als üblich versucht die Seiten aufzurufen (Stichwort: DIY-Crawler). Nach einem Router coldreset wird einem dann großzügigerweise gestattet, mit einer neuen IP Adresse, die Seite wieder zu besuchen. Mehr als zwei FTP Verbindungen sollte man auch vermeiden (you are banned now!).