Laufen im Januar

Eigentlich mag ich die Kälte überhaupt nicht, länger nicht zu trainieren gefällt mir aber noch weniger.

In den letzten zwei Wochen war ich insgesamt drei mal laufen. Langsam komme ich wieder rein, ich hatte jetzt zwei Monate Winterpause.

Ohne Muskelkater geht es zwar noch nicht, sechs Kilometer sind aber schon drin. Für Januar ist das ganz ordentlich, entspricht ziemlich genau 1/7 der Strecke die ich erreichen will.

Ein Gedanke zu „Laufen im Januar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*