Gegenwind

Im Moment macht das Laufen keinen Spass. Joggen ist bei hohen Windgeschwindigkeit sehr unangenehm.

Das letzte mal war ich am Dienstag unterwegs und ich habe an diesem Tag meine Strecke in umgekehrter Richtung zurückgelegt. War sehr anstrengend, anstrengender als in der üblichen Richtung. Danach habe ich mich ernsthaft gefragt, ob das schon Anzeichen von overfitting sind… Vielleicht bin ich an das bisherige Streckenprofil schon zu sehr angepasst.

Wenn der Wind wieder angenehmer ist werde ich versuchen das herauszufinden.

3 Gedanken zu „Gegenwind

  1. Kann ich nicht nachvollziehen bin mal einen Halbmarathon gelaufen wo ich auf 50% der Strecke Gegenwind hatte. War am Ende total kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*