FireFox 2.0.0.6

Eigentlich wollte ich einen Beitrag über das neue Sicherheitupdate von FireFox schreiben.

Eigentlich… Im Moment regt mich mein FireFox aber ein wenig auf. Vielleicht ist auch mein Nutzungsverhalten schuld daran. Ich habe, seit ich blogge, regelmäßig über 50 Tabs geöffnet. Regelmäßig nimmt dann der FireFox Prozess über 250 MB RAM in Beschlag. Zusätzlich habe ich natürlich auch noch einge große Anzahl von FF-Plugins installiert.

Ich denke ich werde lernen müssen mich zu beschränken. Absolute Informiertheit erreicht man auch nicht mit 80 Tabs (Im Selbstversuch empirisch nachgewiesen). Ich werde mich in Zukunft auf maximal 30 Tabs beschränken!

4 Gedanken zu „FireFox 2.0.0.6

  1. Du spinnst doch ^^
    Hab im Regelfall nie mehr als 10 Tabs offen, vielleicht wenn ich etwas suche und die Suchergebnisse durchklicke bevor ich sie mir angucke, dann max 25 vielleicht 30…
    Aber 50 und mehr…. ich glaube darauf ist der Browser nicht ausgelegt ^^

  2. Ich nehme das als Kompliment! 😉

    Ich sehe es meistens erst wenn ich den Browser schliessen möchte: „In diesem Browserfenster befinden sich noch 87 offene Tabs. Sind Sie sicher, dass Sie FireFox beenden möchten?“.

  3. Get yourself some Arbeitsspeicher and enjoy it 😉

    Wobei.. 30 Tabs? Aeh? Und nebenbei noch das Buch, der Kaffee und 3 Zettel und am Besten noch das Telefon? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*