Die Tastatur die aus der Kälte kam

Auf Golem bin ich auf eine beheizte Tastatur gestoßen.

Die Tastatur kann auf zwei Stufen mit etwa 30 Grad bzw. rund 38 Grad C eingestellt werden. Sie wird per USB an den Rechner angeschloßen, für die Heizung braucht man aber noch ein externes Netzteil. Mit englischen Tasten kostet sie ca. 44,- US-Dollar.

Eine Frage stellt sich noch. Wer brauchts:

  • Frauen mit schlecht durchbluteten Händen
  • Assemblerprogrammierer auf Ölplattformen im Nordmeer

Ein wenig ineffizient ist das Konzept schon, schliesslich ist in jedem Rechner genug Wärme vorhanden. Im Rechner wird gekühlt und die Tastatur wird beheizt, besser wäre es, die Wärme aus dem Rechner zu benutzen, um das Keyboard zu heizen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*