Windows XP

Heute habe ich, mehr nebenbei, ein Windows XP aufgesetzt.

Lief alles in einer Virtual Machine, neben der üblichen Arbeit ab. Was mich sehr gewundert hat, waren die vielen Updates, die ich nachinstallieren musste.

Trotz Service Pack 2, der bereits auf dem Image war, mussten 92 Updates installiert werden … Und trotzdem habe ich immer noch nicht das Gefühl, ein sicheres Betriebssystem zu haben. 😉

Nachtrag:

Vor dem Herunterfahren möchte Windows weitere 9 Updates einspielen. Damit stehts 101:0 für Windows (die o für mich, geht ja alles von meiner Zeit weg).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*