Schlagwort-Archiv: suchmaschine

dotnetpro.de cloakt

Ich bin gerade verzweifelt auf der Suche nach einer Möglichkeit meinen Message Queues (MSMQ) transaktionales Verhalten beizubringen. Heute habe ich einen in zweierlei Hinsicht interessanten Artikel gefunden.

dotnetpro.de cloakt weiterlesen

WordPress als CMS

Bisher habe ich was CMS Systeme betrifft auf Joomla gesetzt. Zwei Seiten die ich mit Gregor beruflich betreibe werden demnächst auf WordPress umgestellt. WordPress als CMS zu benutzen hört sich im ersten Moment ein wenig strange an. Ich glaube aber trotzdem, dass man ein brauchbares CMS daraus stricken kann. Es sollte sich bei der Seite sicher nicht um ein Projekt mit tausenden Seiten handeln, aber eine Homepage mit weniger als 100 statischen Seiten sollte kein Problem darstellen.

WordPress als CMS weiterlesen

WordPress – Duplicate Content

Wer sich (s)eine WordPress Installation einmal näher angesehen hat, hat sicher schon bemerkt, dass dort im Standard sehr viel Duplicate Content vorhanden ist.

Eine gute Definition, was unter Duplicate Content zu verstehen ist, findet man auf Googlewebmastercentral: Als Duplicate Content wird Content bezeichnet, der anderem Content, domainintern oder –übergreifend, genau gleicht oder diesem offensichtlich ähnlich ist. (sehr frei zitiert; vgl. Duplicate Content Problematik)

Problematik:

Beim Standard WordPress findet man die Artikel wahlweise unter:

Ein Artikel kann also an vielen Stellen gefunden werden. Bei meinem Blog waren das zu Anfang bis zu 16 verschiedene Orte. Sechs Kategorien, einmal im Archiv, einmal auf Start- oder Folgeseite. Das Ganze darf man dann noch mit zwei multiplizieren, weil der Content sowohl unter http://domain.tld, als auch unter http://www.domain.tld gefunden werden kann. Wenn noch mehr Kategorien vorhanden sind, in die ein Artikel eingeordnet werden kann oder wenn zusätzlich noch tagging verwendet wird, kann diese Zahl noch erheblich überschritten werden. Google wertet dies alles als Duplicate Content und straft die entsprechenden Seiten mit dem Supplemental Index ab.

Um das zu vermeiden, gibt es verschiedene Strategien, die ich (fast alle) ausprobiert habe.

WordPress – Duplicate Content weiterlesen

WordPress++

WordPress ist ein wirklich gut gemachtes Blogsystem. Wobei ich hier keine Bewertung der Sourcen vornehmen möchte, mit PHP kenne ich mich zu wenig aus.

Was mich bisher ein wenig gestört hat war, dass ich es nicht so optimal suchmaschinentauglich machen konnte. Hierzu habe ich jetzt zwei sehr interessante Artikel gefunden:

SEO für WordPress – die besten Tipps – Teil 1
SEO für WordPress – die besten Tipps – Teil 2

Vieles davon habe ich bereits berücksichtigt, einiges werde ich noch umsetzen, manches auch nicht. Im Moment interessiert mich besonders das tagging, das nehme ich mir als nächstes vor und werde dann auch darüber bloggen.