Schlagwort-Archiv: perl

Projekt Debian: Episode I – The Phantom Browser

Bis spätestens Ende diesen Jahres will ich meinen eigenen Webserver betreiben. Ich habe mir vorgenommen, bis dahin genug Erfahrung mit der Administration gesammelt zu haben, sodass ich das auch verantworten kann.

Heute habe ich mir die netinst Version von Debian Etch gezogen und in einer Virtual Machine installiert. Um darauf einen Webserver betreiben zu können, wird es noch eine Weile dauern, es müssen noch ein FTP-Server, MySQL-Server, PHP, der Apache-Server und diverse andere Kleinigkeiten installiert werden. Ganz zu beginn habe ich SSH installiert, damit kann ich alle weitere Konfiguration mit Putty erledigen.

Projekt Debian: Episode I – The Phantom Browser weiterlesen

10 Gründe warum man auf WordPress 2.2.1 updaten sollte

Ich habe gerade das Update meines WordPress Blogs auf 2.2.1 durchgeführt. Gestern wurde es in der deutschen Version veröffentlicht und ich habe mich gefragt: „Muss ich es schon installieren? “ und „Was bringt es mir?“.

10 Gründe warum man auf WordPress 2.2.1 updaten sollte weiterlesen