Schlagwort-Archiv: content

Google erschüttert, SeoQuake schlägt zu!

Eine sehr nützliche Erweiterung für den FireFox ist SeoQuake. Mit diesem Plugin werden zu jedem Ergebnis in den Suchanfragen von Google, Yahoo und Live.com (ex MSN) weitere Daten angezeigt.

Google erschüttert, SeoQuake schlägt zu! weiterlesen

WordPress als CMS

Bisher habe ich was CMS Systeme betrifft auf Joomla gesetzt. Zwei Seiten die ich mit Gregor beruflich betreibe werden demnächst auf WordPress umgestellt. WordPress als CMS zu benutzen hört sich im ersten Moment ein wenig strange an. Ich glaube aber trotzdem, dass man ein brauchbares CMS daraus stricken kann. Es sollte sich bei der Seite sicher nicht um ein Projekt mit tausenden Seiten handeln, aber eine Homepage mit weniger als 100 statischen Seiten sollte kein Problem darstellen.

WordPress als CMS weiterlesen

Called by wordpress action hook ‚meta_autoheader‘. Automagically output meta tags in header.

Ich stehe auf SimpleTagging (STP)! Das ist ein richtig schönes Plugin um Tags zu verwalten. Heute hat es mich aber richtig angek****.

Die Keyword Meta-Tags lasse ich von wpSEO verwalten. Das ist dazu ideal geeignet, weil man auch deren Anzahl begrenzen kann und es als Keywords auf die Tags von STP zurückgreifen kann. In STP gibt es diese Möglichkeit auch (abgesehen von der Begrenzung der Anzahl), wenn man nicht aufpasst hat man damit doppelt soviele Keywords (wenn das Keywords-Meta-Tag von STP und wpSEO eingebunden ist).

Called by wordpress action hook ‚meta_autoheader‘. Automagically output meta tags in header. weiterlesen

Informatiker, bald alle hinter Gittern

Der Gesetzentwurf zum „Hackerparagraphen“ (§ 202c StGB) steht kurz davor vom Bundesrat durchgewunken zu werden.

Die Gesellschaft für Informatik (GI) hat darauf hingewiesen, dass auch der Gedankenaustausch über „Sicherheitstools“ an Hochschulen unter Strafe gestellt wäre (vgl. Golem: Informatiker fürchten Kriminalisierung).

Informatiker, bald alle hinter Gittern weiterlesen