Schlagwort-Archiv: blogspot.com

WordPress – Duplicate Content

Wer sich (s)eine WordPress Installation einmal näher angesehen hat, hat sicher schon bemerkt, dass dort im Standard sehr viel Duplicate Content vorhanden ist.

Eine gute Definition, was unter Duplicate Content zu verstehen ist, findet man auf Googlewebmastercentral: Als Duplicate Content wird Content bezeichnet, der anderem Content, domainintern oder –übergreifend, genau gleicht oder diesem offensichtlich ähnlich ist. (sehr frei zitiert; vgl. Duplicate Content Problematik)

Problematik:

Beim Standard WordPress findet man die Artikel wahlweise unter:

Ein Artikel kann also an vielen Stellen gefunden werden. Bei meinem Blog waren das zu Anfang bis zu 16 verschiedene Orte. Sechs Kategorien, einmal im Archiv, einmal auf Start- oder Folgeseite. Das Ganze darf man dann noch mit zwei multiplizieren, weil der Content sowohl unter http://domain.tld, als auch unter http://www.domain.tld gefunden werden kann. Wenn noch mehr Kategorien vorhanden sind, in die ein Artikel eingeordnet werden kann oder wenn zusätzlich noch tagging verwendet wird, kann diese Zahl noch erheblich überschritten werden. Google wertet dies alles als Duplicate Content und straft die entsprechenden Seiten mit dem Supplemental Index ab.

Um das zu vermeiden, gibt es verschiedene Strategien, die ich (fast alle) ausprobiert habe.

WordPress – Duplicate Content weiterlesen

Dynamics2OXID – ausgereifte Betaversion fertiggestellt

Ich habe lange nichts mehr zu unserer eCommerce Schnittstelle für Dynamics NAV (Ex Navision) und den OXID EE Webshop gebloggt. Wir sind schon relativ weit mit der Programmierung, sind maximal noch 20 Stunden bei mir und Gregor ist auch schon sehr weit.

Dynamics2OXID – ausgereifte Betaversion fertiggestellt weiterlesen

Dynamics2OXID

Vor kurzem habe ich mit ehemaligen Kollegen ein neues Projekt gestartet. Dabei geht es um die Entwicklung einer eCommerce Schnittstelle für Dynamics NAV (ehem. Navision).

Fakt ist, dass es für Navision bisher keine geeignete Webshop-Lösung gibt. Für ein ERP-System (Enterprise Ressource Planning mit über 10.000 Installationen, alleine in Deutschland, ist das fehlen einer aktuellen Shopsoftware eigentlich ein Armutszeugnis.

Zwar gibt es von Microsoft den Commerce Server aber dieser liegt in einer Version aus dem Jahr 2000 vor. Und ist damit keine Lösung auf dem Stand der Technik.

Deshalb entwickeln wir mit Dynamics2OXID eine Webshop-Schnittstelle für die OXID Shopsoftware. Aktuelle Informationen zum Stand der Entwicklung gibt es in unserem Dynamics2OXID Entwicklerblog.