Spam – Die unendliche Geschichte

Seit ich die Kommentarfunktion wieder freigeschaltet habe geht es auch bei meinem Akismet wieder ab. Heute waren es schon wieder über 10 Spamversuche. Ich nehme an, dass es sich dabei ausschliesslich um Trackbackspam handelt. Der Kommentarspam kommt ja nicht an der Captcha Abfrage vorbei.

An Akismet stört mich ein wenig, dass ich nicht sehen kann was gespamt wurde bzw. woher. Und wenn jemand seinen Kommentar oder Trackback vermissen sollte, dann bitte eine Meldung an mich!

2 Gedanken zu „Spam – Die unendliche Geschichte

  1. achherrje 🙂 bei 10 Trackbacks beschwerst du dich schon?

    Hatte zeitweise über 1000 Trackbacks am Tag, aber die wurden alle sauber abgefangen, also interessiert es mich nicht 😉

    Wenn du das verhindern willst, dann hilft nur wieder das Sperren aller Kommentarfunktionen

  2. ähm… warum siehst du eigentlich nicht, was gespamt wurde. Bei mir wird das (ohne zusätzliche Plugins) feinsäuberlich aufgelistet, mit IP, mit Uhrzeit, mit E-Mail (bzw. die Trackbacks sind die Kommentare ohne eingetragene E-Mails).

    Schon komisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*