Software Engineering

Ich habe mir heute Gedanken über Software Engineering gemacht.

In den letzten Monaten haben sich doch einige Ideen angesammelt die nach einer Umsetzung schreien. Weil es dabei aber nicht so recht vorangeht (andere Verpflichtungen), will ich jetzt in der Produktion effizienter werden.

Vor allem wenn man nicht durchgehend an einem Programm arbeitet, verliert man sich leicht. Am Ende hat man dann oft überhaupt kein Resultat.

Also habe ich mir ein Dokument angelegt in dem ich alle Projektideen sammeln kann. Jede Idee bekommt einen Namen und ein eigenes Kapitel. Jeweils in Unterkapiteln werden dann Planung, Analyse und Entwurf abgewickelt.

Programmieren und die Tests bleiben natürlich anderen Tools vorbehalten.

Ich verspreche mir von diesem Vorgehen:

  • Klarere Anforderungen
  • Bessere Zielerreichung
  • Bessere Wartbarkeit
  • Leichtere Wiedereinarbeitung

Die Zeit wird es zeigen … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*