row, row, row your boat

Die Rudersaison ist eröffnet!

Gestern war ich wieder rudern, nachdem es mir draußen zu kalt geworden ist, ist jetzt wieder Indoor-Sport angesagt.

Die Leistung war ganz ok, bei 26 Schlägen/Minute gelingt es mir aber nicht mehr Seemanns-Shantys zu singen. Nur ab und zu ein „Arrrrr“ ist noch zu hören.

Mit unserem rollenden-R sind wir Franken eigentlich die geborenen Seebären … Schade, dass sie Küste so weit weg ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*