Neue Maus

Meine alte IntelliPoint Explorer ist diese Woche endgültig kaputt gegangen. Ich hatte sie fast 6 Jahre und habe mit nun eine Logitech Mx518 zugelegt.

Die Mx funktioniert ohne Treiber, ich wollte mir diesen aber trotzdem installieren um die Zusatztasten nutzen zu können. Einen kleinen Schock erlitt ich dann als ich mit den Treiber herunterladen wollte. Das Teil ist 50 MB gross! 50 Megabyte für einen Maustreiber!? Ich habe ja selbst schon programmiert aber ich habe keine Ahnung wie man seinen Code so aufblähen kann, dass dabei ein 50 MB grosser Maustreiber herauskommt.

Vielleicht sollte ich bei Logitech nachfragen wie sie das gemacht haben… Aber wahrscheinlich wird das ein Betriebsgeheimnis sein.

Ein Gedanke zu „Neue Maus

  1. Gründe für den 50MB großen Maustreiber:

    – Der Quellcode wurde in Microsoft Word erstellt. Mit Farben und Wordart und so… Schön bunt.
    – In der gepackten Datei verstecken sich AlQuaida-Videobotschaften
    – Bei der Komprimierung wurde versehentlich den Quellcode von Windows 98 mit eingepackt
    – Logitech mit dem eigenen Packprogramm LogiZip gearbeitet hat.

    Das ist Kacke, dass ein Maustreiber im komprimierten Zustand 50 MB gross ist. Ich werde nie wieder Logitech-Produkte kaufen, wenn es Alternative gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*