Mono-gamie

Einige Zeit habe ich nicht mehr verfolgt was sich beim Mono Projekt tut. Es sieht so aus als wäre das ein Fehler gewesen.

Das eigentliche Ziel von Mono ist es, .NET nach Linux zu portieren. Mittlerweile ist Novell in das Projekt eingestiegen und koordiniert das ganze (vgl. www.mono-project.com).

Ein großer Teil der .NET 2.0 und 3.0 Klassen sind bereits implementiert, ASP.NET läuft jetzt auch auf dem Apache und einen LINQ Provider für diverse Open Source Datenbanken gibt es ebenfalls (einschliesslich MySQL, vgl. BD LINQ).

Nachdem sich Microsoft in Zukunft weiter öffnen will, wird es sicher noch interessant was mit .NET und Linux noch möglich sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*