KDE und Arch Linux

Nun läuft auch KDE auf meinem Arch Linux:

Abbildung 1 – KDE 4.2.2 unter Arch Linux

Der Xorg machte wegen dem nicht laufenden HAL-Daemon Probleme. Abschließend musste ich nur noch KDE installieren (Pacman –S kde) und schon lief es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*