4 Gedanken zu „Inspirierende Zitate IV

  1. Weiter geht das Zitat folgendermaßen:

    „Tut dir dein Bruder unrecht, so sage nicht: er kränkt mich. Faßt du an diesem Henkel, wird es unterträglich. Sage vielmehr: er ist mein Bruder, der mit mir aufgewachsen ist. Dann ergreifst du die Seite wo es sich tragen läßt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*