Hidden Links funktionieren noch, auch in Sitemaps

Ich bastele gerade an einem Parser in .NET. Die Beta-Version habe ich auf eine meiner Seiten losgelassen.

Ich war ein bisschen erstaunt, dass ich dort einen Link fand den ich mit Sicherheit nicht gesetzt hatte. Ich dachte schon an einen Hack, denn die Seite läuft unter Joomla. 😉

Aus meinem Tool konnte ich zunächst nicht sagen wo der Link steckt. Das kann die Beta noch nicht. Bin dann auf die Seite und habe dort mit SEOQuake in der Sitemap einen Link gefunden. Zu sehen war er nicht, im Quelltext sah es jedoch so aus:

<div style="clear:left"></div><a href=http://www.ko-ca.com
style="font-size:1px;display:none;">Software Entwicklung NRW</a></div>

„Font-Size 1 Pixel, diyplay none, das ist wohl ein Hidden Link!“, dachte ich mir. Schön was einem da mit einem Sitemapmodul untergeschoben wird. Sowas kann ja auch für mich ins Auge gehen, wenn Google irgendwann einmal Hidden Links abstraft.

Anschliessend bin ich zu Google und habe nach dem Anchor gesucht. Position 1, nicht schlecht, Hidden Links funktionieren! Witzig ist vielleicht noch, dass der Anchor bei jedem Aufruf variiert. immer mit Geotargeting.

PS: PageRank 7

4 Gedanken zu „Hidden Links funktionieren noch, auch in Sitemaps

  1. Im Quelltext sieht das so aus:

    //BEGIN: Advertisement (improve my google ranking)
    $keywords = array('Webdesign', 'Software Entwickler', 'Software Entwicklung', 'Programmierer');
    $location = array('Iserlohn', 'Hagen', 'Dortmund', 'Ruhrgebiet', 'NRW');
    $advert = $keywords[rand() % count($keywords)].' '.$location[rand() % count($location)];
    echo " href="http://www.ko-ca.com" style="font-size:1px;display:none;">$advert";
    //END: Advertisement

  2. Hm – freaky… da muss man sich als Plugin-Entwickler doch mal fragen ob man nicht was falsch gemacht hat, dass man auf derartige Ideen vorher noch nicht gekommen ist…

    Aber das so offensichtliche hidden links immernoch so gut funktionieren… hätsch nich gedacht!

    Achja und danke für die extra Linkpower 😉

  3. Also sowas ist schon sehr … zweifelhaft. Ich würde das nicht machen, man kann sich damit selbst schaden und natürlich auch den Leuten die diese Sitemaps einsetzen.

    Du meinst den Artikel? War ein Test, wirkt es schon?

  4. Ne war auch n Scherz, selbstverständlich würd ich das auch nicht machen – lieber nen echten Link reinknallen – kann ja immernoch jeder ausschalten. (ggf. über nen Hacken im Backend – oder eben über den Code)

    Was den Artikel betrifft: Aktuell schwangt das alles dermaßen… da kann man irgendwie garnix zu sagen, traffik wackelt, dollar wackelt und tageseinnahmen wackeln zwischen 60 und 18 hin und her… mal schauen, was kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*