6 Gedanken zu „Firefox 2.0.0.10

  1. Zitat: Tut ja nicht weh und geht auch schnell

    Da hast Du recht! Wenn man bedenkt, was man bei Windows oft machen muss bzw. machen musste (PC 3 mal neustarten, etc.). Sowohl bei WordPress als auch beim Firefox ist das ja eine kinderleichte und schnelle Geschichte. Bald werden wir es schon gar nicht mehr merken, wenn ein neues Update im Hintergrund aufgespielt wird ;)

  2. WordPress lässt aber “auf sich warten” und hat doch sooooviel Aufwand (ich frag mich ob die Leute die Dateien einzeln online abtippen anstatt einfach hochladen lassen) im Gegensatz zu den 2 Klicks :)

    Läuft. Wie immer, seit immer.. hurra hurra

  3. Ich darfs eigentlich gar nicht erwähnen, aber ich bin noch auf WP 2.2 ;-) Na gut, eigentlich stehts ja im Quelltext. Irgendwie mache ich mir Sorgen ich bräuchte mehrere Stunden bis ich damit durch bin.

    Die Firefox Updates sind im Vergleich damit ein Traum. Sogar die Plugins werden automatisch aktualisiert. Das hätte ich auch gerne für WP

  4. nun, wp 2.3 zeigt dir zumindest an, dass es eine neue version des plugins gibt, wenn es in der datenbank vorhanden ist.
    aber installieren muss man immer noch selber…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>