Coding today

Die letzten Tage habe ich wieder ein bisschen gecoded. Herausgekommen sind dabei interessante, und für mich neue, Erkenntnisse.

  • System.Collections.Generic.Queue ist für öffentliche, statische Member (public static) thread-safe. Das war vor .NET 2.0 noch anders und hat mich einige Nerven gekostet.
  • LinqToMySQL funktioniert ganz gut, nur sollte man sich gut überlegen wann man submitChanges() aufruft. Die Performance steigt enorm wenn man eine größere Menge an Datensätzen zusammenkommen lässt und dann in einem Schwung überträgt. Das war mir eigentlich vorher schon klar, bei einem kleinen Test konnte ich es aber hautnah erfahren. Bei 3.000 Datensätzen konnte die Performance um den Faktor 2.000 schneller in die DB geschrieben werden.
  • Nicht nur ich war fleissig, auch die Entwickler von Mono haben sich ins Zeug gelegt. Von Mono 2.0 ist jetzt eine erste Beta Version verfügbar.

Ein Gedanke zu „Coding today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*